Yamaha stellt 2017er OffRoad Modelle vor

Yamaha stellt 2017er OffRoad Modelle vor

Veröffentlicht am:

Mit dem amtierenden MXGP-Weltmeister 2016 meldet sich Yamaha wieder zurück an der Spitze des Motocross-Sports und setzt sein uneingeschränktes Engagement auch für 2017 fort. Beweis ist die Neuauflage der YZ250F, die 2017 mit noch höherer Leistung an...

Mit dem amtierenden MXGP-Weltmeister 2016 meldet sich Yamaha wieder zurück an der Spitze des Motocross-Sports und setzt sein uneingeschränktes Engagement auch für 2017 fort. Beweis ist die Neuauflage der YZ250F, die 2017 mit noch höherer Leistung an den Start geht.

Der innovative, gedrehte Zylinderkopf wurde für 2017 komplett überarbeitet und wartet mit noch mehr Durchzugskraft und besserer Beschleunigung auf. Dank überarbeiteten Federelementen wurde das Handling verfeinert und das leichter zu schaltende Getriebe und die verbesserten Bremsen machen die YZ250F zur ersten Wahl für Amateure und Profis.

Mit optischen Detailänderungen und neuen Graphics präsentieren sich die YZ-F- und YZ-Motocross-Bikes sowie die beiden WR-F-Enduro-Modelle für 2017 und bieten jedem Offroad-Fahrer die Chance, das Potenzial der Werksrenner erleben zu können.

Erleben Sie also unsere breite Palette absolut wettbewerbsfähiger Motocross- und Enduro-Modelle für 2017.

2016-off-road-competition-002

Zurück nach oben